Elten BRAYDEN XXTM black Strap Low ESD S3

Auf Lager
Keine Bewertung
Regulärer Preis 83,90 € netto
zzgl. MwSt. und Versandkosten
Größe
Ungefähres Lieferdatum:
PDF | Technisches Datenblatt | EU-Konformitätserklärung

Produktbeschreibung

Fußschutz mit Markierfähigkeit

Der BRAYDEN XXTM black Strap Low ESD S3 ist ein Sicherheitshalbschuh, der komplett metall- und lederfrei daherkommt. Für das Obermaterial zum Beispiel wird hydrophobierte Mikrofaser verwendet. Dank seiner ESD-Fähigkeit, die eine elektrische Aufladung der Schuhe durch kontrolliertes Ableiten auftretender Ladungen verhindert, kann er gut in elektronisch sensiblen Arbeitsumfeldern eingesetzt werden. Und mit den farbigen Fähnchen außen am Schaft lässt er sich für verschiedene Einsatzbereiche markieren: zum Beispiel Schuhe mit grünen Fähnchen für Bereich A und Schuhe mit roten Fähnchen für Bereich B (auch andere Anwendungen möglich!).
Was noch dazu kommt: eine Kunststoffkappe, die den Zehenbereich gegen Stöße schützt, ein metallfreier Durchtrittschutz gegen spitze Gegenstände am Boden, atmungsaktives Innenfutter für angenehmes Fußklima, eine MONO-PU Laufsohle mit Sohlenkern aus Infinergy® von BASF für dynamische Dämpfung. Top! Zu haben ist der SRC-zertifizierte BRAYDEN XXTM black Strap Low ESD S3 im Größengang 36 bis 48.

Erfahren Sie mehr über diese Produktlinie WELLMAXX

Produktdetails

  • Hydrophobierte Mikrofaser
  • Atmungsaktives Textilfutter
  • Ganzflächige Einlegesohle ESD PRO black
  • Metallfreier Durchtrittschutz
  • MONO-PU Sohle WELLMAXX TRAINERS MONO
  • Kunststoffkappe
  • EN ISO 20345 S3 SRC, Form A
  • Metall- und lederfreie Ausstattung, Sohlenkern aus Infinergy® von BASF

Eigenschaften und Hinweise

ESD – ESD geprüfte Sicherheits- und Berufsschuhe schützen nicht nur den Menschen, sondern dienen auch dem Schutz elektrostatisch gefährdeter Bauteile und Baugruppen.DURCHTRITTSCHUTZ – Der Durchtrittschutz verhindert das Eindringen von Fremdkörpern durch die Sohle.RUTSCHHEMMUNG: Der Schuh ist nach der höchsten Anforderung an die Rutschhemmung zertifiziert (SRC).ORTHOPÄDISCHER FUSSSCHUTZ: Der Schuh ist für orthopädische Maßnahmen nach DGUV-Regel 112-191 zertifiziert. Der Orthopädieschuhmacher/das Sanitätshaus Ihres Vertrauens kann eine Reihe von orthopädischen Veränderungen vornehmen bzw. Einlagen anfertigen, die ihren Bedürfnissen entsprechen, ohne dass der Schuh seine Schutzfunktion einbüßt. DÄMPFUNGSSYSTEM: Dank des revolutionären Sohlenkerns aus dem innovativen, expandierten thermoplastischen Polyurethan Infinergy® von BASF erfahren Sie ein völlig neues Laufgefühl mit der Wellmaxx Technologie.