ERIC S3 CI

Auf Lager
Keine Bewertung
Regulärer Preis 132,90 € netto
zzgl. MwSt. und Versandkosten
Größe
Ungefähres Lieferdatum:
PDF | Technisches Datenblatt | EU-Konformitätserklärung

Produktbeschreibung

Der ERIC S3 CI

ERIC S3 CI ist ein ausgesprochener Wintersicherheitsstiefel aus der ELTEN SPECIALS Serie. Er wird in den Größen 38 bis 48 gefertigt. Als Obermaterial des Schnürstiefels wurden kräftiges Rindleder und das reißfeste hydrophobierte Textilmaterial CORDURA© verwendet. Das Leder hat einen besonderen Vorzug: Es wird unter umweltschonenden Bedingungen in Deutschland gegerbt. ERIC S3 CI ist für die Arbeit an kalten Tagen mit mollig warmem, echtem Lammfell gefüttert; Stahlkappen schützen die Zehen des Trägers vor Stoß- und Druckbelastungen. Bei knienden Arbeiten verleiht ein flexibler metallfreier Durchtrittschutz mehr Beweglichkeit. Für beste Rutschhemmung auch in unwegsamem Gelände besitzt ERIC S3 CI eine grobstollige Laufsohle mit 6 mm Profiltiefe. Arbeitet man bei schlechtem Licht, trägt das Reflexmaterial am Schaft zur Sicherheit bei. Das Oberleder ist zudem im Bereich der Schuhspitze durch einen PU-Spitzenschutz verstärkt. Er beugt dort frühzeitigem Verschleiß vor, sodass dieser Wintersicherheitsstiefel auch unter rauen Bedingungen lange hält. Weiteres Plus des Stiefels: Er ist gemäß DGUV Regel 112-191 für individuelle orthopädische Änderungen zugelassen.

Erfahren Sie mehr über diese Produktlinie Specials

Produktdetails

  • Rindleder/Hydrophobiertes Textilmaterial CORDURA®
  • Echtes Lammfell
  • Geschlossene, gepolsterte Lasche
  • Ganzflächige Warmvlies Einlegesohle
  • Metallfreier Durchtrittschutz
  • Grobstollige PU/PU Sohle HERCULES
  • PU-Spitzenschutz
  • Stahlkappe
  • EN ISO 20345 S3 CI/SRC, Form C

Eigenschaften und Hinweise

DURCHTRITTSCHUTZ – Der Durchtrittschutz verhindert das Eindringen von Fremdkörpern durch die Sohle.REFLEXMATERIAL: Reflektierende Materialien erhöhen die Sicherheit bei Dämmerlicht und Dunkelheit.RUTSCHHEMMUNG: Der Schuh ist nach der höchsten Anforderung an die Rutschhemmung zertifiziert (SRC).ORTHOPÄDISCHER FUSSSCHUTZ: Der Schuh ist für orthopädische Maßnahmen nach DGUV-Regel 112-191 zertifiziert. Der Orthopädieschuhmacher/das Sanitätshaus Ihres Vertrauens kann eine Reihe von orthopädischen Veränderungen vornehmen bzw. Einlagen anfertigen, die ihren Bedürfnissen entsprechen, ohne dass der Schuh seine Schutzfunktion einbüßt.