Verkauf nur an Gewerbetreibende!!!



Elten MAJA Low ESD S3

74781

Normaler Preis €75,90

PDF | Technisches Datenblatt | EU-Konformitätserklärung

Produktbeschreibung

Frauenheld(in)

Für draußen und drinnen – der MAJA Low ESD S3 passt sich den Bedürfnissen der Damenwelt an. Die Passform ist optimal auf die Ergonomie von Frauenfüßen zugeschnitten. Ideale Passform und sehr guter Tragekomfort sind in diesem Sicherheitshalbschuh vereint.

Das Obermaterial aus hydrophobierter Mikrofaser und hydrophobierter Cordura ® ist reißfest und trocknet besonders schnell. Das widerstandsfähige Material ist zudem wasserdicht und besonders weich. Gepaart mit dem atmungsaktiven Textilfutter ist der Schuh sehr komfortabel und klimaregulierend.

Der MAJA Low ESD S3 ist mit einer Zehenschutzkappe aus Stahl ausgestattet und wartet ebenfalls mit einem metallfreien Durchtrittschutz auf. So sind die Füße vor externen Gefahrenquellen gut geschützt. Die zweischichtige Laufsohle des ESD-fähigen Schuhs ist SRC zertifiziert und bietet somit einen guten Schutz vor Ausrutschen. Das Reflexmaterial an den Außenseiten macht den Schuh auch bei schwachen Lichterverhältnissen sichtbar. Den MAJA Low ESD S3 gibt es in den Größen 35-42.

Erfahren Sie mehr über diese Produktlinie NOVA

Produktdetails

  • Hydrophobierte Mikrofaser/Hydrophobiertes Textilmaterial CORDURA®
  • Atmungsaktives Textilfutter
  • Geschlossene, gepolsterte Lasche
  • Ganzflächige Einlegesohle LADIES ESD black
  • Metallfreier Durchtrittschutz
  • PU/PU Sohle NOVA
  • Stahlkappe
  • EN ISO 20345 S3 SRC, Form A
  • Lederfreie Ausstattung

Eigenschaften und Hinweise

ESD – ESD geprüfte Sicherheits- und Berufsschuhe schützen nicht nur den Menschen, sondern dienen auch dem Schutz elektrostatisch gefährdeter Bauteile und Baugruppen.DURCHTRITTSCHUTZ – Der Durchtrittschutz verhindert das Eindringen von Fremdkörpern durch die Sohle.REFLEXMATERIAL: Reflektierende Materialien erhöhen die Sicherheit bei Dämmerlicht und Dunkelheit.RUTSCHHEMMUNG: Der Schuh ist nach der höchsten Anforderung an die Rutschhemmung zertifiziert (SRC).ORTHOPÄDISCHER FUSSSCHUTZ: Der Schuh ist für orthopädische Maßnahmen nach DGUV-Regel 112-191 zertifiziert. Der Orthopädieschuhmacher/das Sanitätshaus Ihres Vertrauens kann eine Reihe von orthopädischen Veränderungen vornehmen bzw. Einlagen anfertigen, die ihren Bedürfnissen entsprechen, ohne dass der Schuh seine Schutzfunktion einbüßt.