Verkauf nur an Gewerbetreibende!!!



Elten RENZO Biomex ESD S3

763421

Normaler Preis €108,90

PDF | Technisches Datenblatt | EU-Konformitätserklärung

Produktbeschreibung

Der Robuste

Wer einen robusten, ESD-fähigen Sicherheitsstiefel sucht, für den ist der RENZO Biomex ESD S3 aus der ELTEN BIOMEX-PROTECTION© Serie die richtige Wahl. Unverwechselbar ist die BIOMEX-PROTECTION©-Manschette. Sie stabilisiert das Fußgelenk in seinem natürlichen Bewegungsablauf, um es vor Umknicken zu schützen. Das geprägte, hydrophobierte Rindleder des Obermaterials ist widerstandsfähig gegen Abnutzung; im Schuh ist atmungsaktives Textilfutter ein Wohlfühlfaktor. Stahlkappen halten Stoß- und Druckbeanspruchungen von den Zehen fern, und der metallfreie Durchtrittschutz ist bei knienden Tätigkeiten bequem. Nähte und Senkel aus hitzebeständigem Garn sind flammfest und chemikalienbeständig. Optimalen Halt auf vielen Untergründen verleiht die grobstollige Profilsohle SAFETY-GRIP. Der Sicherheitsstiefel hält lange, denn frühzeitigen Verschleiß des Oberleders im Vorfußbereich verhindert ein PU-Spitzenschutz. Weiteres Plus: Der RENZO Biomex ESD S3 ist nach DGUV Regel 112-191 zertifiziert. Seine Größenrange ist umfangreich: Er wird in den Größen 36 bis 50 gefertigt.

Erfahren Sie mehr über diese Produktlinie BIOMEX PROTECTION

Produktdetails

  • Rindleder/Hydrophobiertes Nubukleder
  • Atmungsaktives Textilfutter
  • Geschlossene, gepolsterte Lasche
  • Ganzflächige Einlegesohle ESD PRO black
  • Metallfreier Durchtrittschutz
  • Grobstollige PU/PU Sohle SAFETY-GRIP
  • PU-Spitzenschutz
  • Stahlkappe
  • EN ISO 20345 S3 WR/SRC, Form B
  • BIOMEX PROTECTION© – Manschette zur Stabilisierung des Sprunggelenks, Hitzebeständige Nähte und Senkel

Eigenschaften und Hinweise

ESD – ESD geprüfte Sicherheits- und Berufsschuhe schützen nicht nur den Menschen, sondern dienen auch dem Schutz elektrostatisch gefährdeter Bauteile und Baugruppen.DURCHTRITTSCHUTZ – Der Durchtrittschutz verhindert das Eindringen von Fremdkörpern durch die Sohle.RUTSCHHEMMUNG: Der Schuh ist nach der höchsten Anforderung an die Rutschhemmung zertifiziert (SRC).ORTHOPÄDISCHER FUSSSCHUTZ: Der Schuh ist für orthopädische Maßnahmen nach DGUV-Regel 112-191 zertifiziert. Der Orthopädieschuhmacher/das Sanitätshaus Ihres Vertrauens kann eine Reihe von orthopädischen Veränderungen vornehmen bzw. Einlagen anfertigen, die ihren Bedürfnissen entsprechen, ohne dass der Schuh seine Schutzfunktion einbüßt.