Verkauf nur an Gewerbetreibende!!!



Elten CARL S3 HI

64461

Normaler Preis €78,90

PDF | Technisches Datenblatt | EU-Konformitätserklärung

Produktbeschreibung

Der Carl!

CARL S3 HI, verfügbar in den Größen 39 bis 48, ist ein Sicherheitsstiefel aus der Serie ELTEN Specials speziell für Schweißer. Entsprechend ist er mit einer gepolsterten ledernen Funkenschutzmanschette und hitzebeständigen Nähten ausgestattet. Das Obermaterial besteht aus schwer entflammbarem, kräftigem Leder. Der Schnellverschluss des Schweißerstiefels lässt sich je nach individuellem Bedarf einstellen: Die Lasche besitzt eine zusätzliche Schnalle. Beim Tragen ist das atmungsaktive Lederfutter angenehm; Stahlkappe und -zwischensohle schützen den Fuß zuverlässig. Für die Schweißerarbeit eignet sich speziell die grobstollige Gummi/PU Sohle SAFTEY GRIP. Sie gewährt Schutz gegen Kontaktwärme, widersteht kurzzeitig Temperaturen bis 300°C und gibt ausgezeichneten Halt auf schwierigem Untergrund. Damit der Träger lange etwas von CARL S3 HI hat, wurde der Stiefel mit einem PU-Spitzenschutz ausgestattet, der frühzeitigen Verschleiß im Vorfußbereich verhindert. Zusätzliches Plus: die Zertifizierung des Schuhs gemäß DGUV Regel 112-191, die gestattet, dass er vom Orthopädieschuhmacher individuell angepasst werden darf, ohne dass die Zulassung als Fußschutz verlorengeht.

Erfahren Sie mehr über diese Produktlinie Specials

Produktdetails

  • Rindleder
  • Lederfutter
  • Geschlossene Lasche
  • Ganzflächige Einlegesohle Basic grey
  • Antistatische Softvlies-Brandsohle
  • Stahlzwischensohle
  • Grobstollige GUMMI/PU Sohle SAFETY-GRIP
  • PU-Spitzenschutz
  • Stahlkappe
  • EN ISO 20345 S3 HI/HRO/SRC, Form B
  • Gepolsterte Schutzmanschette, Hitzebeständige Nähte, Schnellverschluss, individuelle Lascheneinstellung durch zusätzliche Schnalle

Eigenschaften und Hinweise

DURCHTRITTSCHUTZ – Der Durchtrittschutz verhindert das Eindringen von Fremdkörpern durch die Sohle.RUTSCHHEMMUNG: Der Schuh ist nach der höchsten Anforderung an die Rutschhemmung zertifiziert (SRC).ORTHOPÄDISCHER FUSSSCHUTZ: Der Schuh ist für orthopädische Maßnahmen nach DGUV-Regel 112-191 zertifiziert. Der Orthopädieschuhmacher/das Sanitätshaus Ihres Vertrauens kann eine Reihe von orthopädischen Veränderungen vornehmen bzw. Einlagen anfertigen, die ihren Bedürfnissen entsprechen, ohne dass der Schuh seine Schutzfunktion einbüßt.