EMOTION ESD S3

Auf Lager
Keine Bewertung
Regulärer Preis 93,90 € netto
zzgl. MwSt. und Versandkosten
Größe
Ungefähres Lieferdatum:
PDF | Technisches Datenblatt | EU-Konformitätserklärung

Produktbeschreibung

Emotion ESD

Der EMOTION ESD S3 ist ein robuster Sicherheitsstiefel aus der ELTEN L10 Serie. Er wird in den Größen 37 bis 48 gefertigt. Das Modell ist durch seine Ausstattung auch für Tätigkeiten in ESD-sensiblen Bereichen geeignet. Die modische Optik in waxy Nubukleder verbunden mit hohem Tragekomfort überzeugt auch stilbewusste Träger. Das Textilfutter ist hautfreundlich und atmungsaktiv. Weiteres Highlight des Sicherheitsstiefels: Der Schaft besteht aus umweltschonend in Deutschland hergestelltem Leder. Wenn man sich für den Sicherheitsstiefel EMOTION entscheidet, tut man also etwas für die Umwelt! Stahlkappen schützen vor Stoßeinwirkungen und Druckbeanspruchungen, und der metallfreie Durchtrittschutz gibt bei knienden Tätigkeiten ein Mehr an Flexibilität und Bequemlichkeit. Die Profilsohle L10 sorgt für eine hervorragende Rutschhemmung und guten Halt auf unsicheren Untergründen. Gut zu wissen für immer mehr Berufstätige, die auf orthopädische Anpassungen angewiesen sind: Dafür ist der Sicherheitsstiefel EMOTION nach DGUV Regel 112-191 zertifiziert!

Erfahren Sie mehr über diese Produktlinie L10

Produktdetails

  • Nubukleder im Vintage-Design
  • Textilfutter Bioactive
  • Gepolsterte Lasche
  • Ganzflächige Einlegesohle ESD PRO beige
  • Metallfreier Durchtrittschutz
  • TPU/PU Sohle L10
  • Stahlkappe
  • EN ISO 20345 S3 SRC, Form B

Eigenschaften und Hinweise

ESD: ESD geprüfte Sicherheits- und Berufsschuhe schützen nicht nur den Menschen, sondern dienen auch dem Schutz elektrostatisch gefährdeter Bauteile und Baugruppen.DURCHTRITTHEMMUNG: Der Durchtrittschutz verhindert das Eindringen von Fremdkörpern durch die Sohle.RUTSCHHEMMUNG: Der Schuh ist nach der höchsten Anforderung an die Rutschhemmung zertifiziert (SRC).ORTHOPÄDISCHER FUSSSCHUTZ: Der Schuh ist für orthopädische Maßnahmen nach DGUV-Regel 112-191 zertifiziert. Der Orthopädieschuhmacher/das Sanitätshaus Ihres Vertrauens kann eine Reihe von orthopädischen Veränderungen vornehmen bzw. Einlagen anfertigen, die ihren Bedürfnissen entsprechen, ohne dass der Schuh seine Schutzfunktion einbüßt.