LEX Steel ESD S3

Auf Lager
Keine Bewertung
Regulärer Preis 82,90 € netto
zzgl. MwSt. und Versandkosten
Größe
Ungefähres Lieferdatum:
PDF | Technisches Datenblatt | EU-Konformitätserklärung

Produktbeschreibung

Der LEX Steel

Der Sicherheitsstiefel für die härteren Anforderungen im Berufsleben: LEX Steel ESD S3 ist ein Fußschutz aus der ELTEN NEW CLASSICS Serie mit ESD-Ausstattung, gefertigt in den Größen 38 bis 48. Er ist robust und bietet zugleich guten Tragekomfort: Die Fersenschlaufe hilft bei Ein- und Ausstieg; das Textilfutter fördert ein gutes Schuhklima. Die Obermaterialien Rindleder, hydrophobiertes Nubukleder und Mikrofaser sind widerstandsfähig und weisen Flüssigkeiten ab. Stahlkappen und -zwischensohlen schützen vor Gefahren durch spitze oder scharfe Gegenstände am Boden. Auch Reflexmaterial erhöht die Sicherheit, denn dadurch kann man den Beschäftigten selbst bei ungünstigen Lichtverhältnssen wahrnehmen. Die Laufsohle der NEW CLASSICS Serie gibt dem Träger besten Halt auch auf rutschigem Untergrund. Noch eine hervorragende Produkteigenschaft: Der LEX Steel ESD S3 ist nach DGUV Regel 112-191 für orthopädische Anpassungen zertifiziert und darf orthopädisch individuell verändert werden.

Erfahren Sie mehr über diese Produktlinie New Classics

Produktdetails

  • Rindleder/Hydrophobiertes Nubukleder/Mikrofaser
  • Atmungsaktives Textilfutter
  • Geschlossene, gepolsterte Lasche
  • Ganzflächige Einlegesohle ESD PRO black
  • ESD-fähige Softvlies-Brandsohle
  • Stahlzwischensohle
  • PU/PU Sohle NEW CLASSICS
  • Stahlkappe
  • EN ISO 20345 S3 SRC, Form B

Eigenschaften und Hinweise

ESD: ESD geprüfte Sicherheits- und Berufsschuhe schützen nicht nur den Menschen, sondern dienen auch dem Schutz elektrostatisch gefährdeter Bauteile und Baugruppen.DURCHTRITTSCHUTZ – Der Durchtrittschutz verhindert das Eindringen von Fremdkörpern durch die Sohle.REFLEXMATERIAL: Reflektierende Materialien erhöhen die Sicherheit bei Dämmerlicht und Dunkelheit.RUTSCHHEMMUNG: Der Schuh ist nach der höchsten Anforderung an die Rutschhemmung zertifiziert (SRC).ORTHOPÄDISCHER FUSSSCHUTZ: Der Schuh ist für orthopädische Maßnahmen nach DGUV-Regel 112-191 zertifiziert. Der Orthopädieschuhmacher/das Sanitätshaus Ihres Vertrauens kann eine Reihe von orthopädischen Veränderungen vornehmen bzw. Einlagen anfertigen, die ihren Bedürfnissen entsprechen, ohne dass der Schuh seine Schutzfunktion einbüßt.