Verkauf nur an Gewerbetreibende!!!



Elten OWEN black Low ESD S2

729470

Normaler Preis €92,90

PDF | Technisches Datenblatt | EU-Konformitätserklärung

Produktbeschreibung

Gemütlich, aber sicher!

Mit dem ESD-fähigen Sicherheitsschuh Owen black Low ESD S2 geht man wie auf Wolken. Der schwarze Schuh mit roten Akzenten besteht aus Mikrofaser und Meshmaterial. Das leichte Obermaterial sowie das atmungsaktive Textilfutter sorgen für eine gute Luftzirkulation und somit für ein angenehmes Schuhklima. Eine Zehenschutzkappe aus Kunststoff bewahrt die Zehen in dem lederfreien Schuh vor Verletzungen. Die TPU/PU Sohle ist SRC-zertifiziert und ihr Sohlenkern aus dem innovativen Infinergy® Material von BASF gefertigt. Dieses wird in der ELTEN WELLMAXX Serie erstmals im Sohlenkern von Sicherheitsschuhen verwendet. Seine Eigenschaften sind ideal dafür: hervorragende Dämpfungsqualitäten, extreme Rückstellfähigkeit, hohe Elastizität und besondere Leichtigkeit. Dies bewirkt die Infinergy®-Struktur mit verschweißten Schaumperlen und winzigen eingeschlossenen Luftbläschen. Das Material dämpft den Auftritt des Fußes und federt danach sofort in die Ursprungsform zurück; der Träger gewinnt so einen Teil der beim Gehen eingesetzten Energie zurück und genießt im Schuh exzellenten Komfort. Erhältlich ist der Schuh in den Größen 40-48.

Erfahren Sie mehr über diese Produktlinie WELLMAXX

Produktdetails

  • Hydrophobierte Mikrofaser/Meshmaterial
  • Atmungsaktives Textilfutter
  • Gepolsterte Lasche
  • Ganzflächige Einlegesohle ESD PRO black
  • ESD-fähige Softvlies-Brandsohle mit eingearbeiteten Aussparungen
  • TPU/PU Sohle WELLMAXX
  • Kunststoffkappe
  • EN ISO 20345 S2 SRC, Form A
  • Sohlenkern aus Infinergy® von BASF, Lederfreie Ausstattung

Eigenschaften und Hinweise

ESD – ESD geprüfte Sicherheits- und Berufsschuhe schützen nicht nur den Menschen, sondern dienen auch dem Schutz elektrostatisch gefährdeter Bauteile und Baugruppen.RUTSCHHEMMUNG: Der Schuh ist nach der höchsten Anforderung an die Rutschhemmung zertifiziert (SRC).ORTHOPÄDISCHER FUSSSCHUTZ: Der Schuh ist für orthopädische Maßnahmen nach DGUV-Regel 112-191 zertifiziert. Der Orthopädieschuhmacher/das Sanitätshaus Ihres Vertrauens kann eine Reihe von orthopädischen Veränderungen vornehmen bzw. Einlagen anfertigen, die ihren Bedürfnissen entsprechen, ohne dass der Schuh seine Schutzfunktion einbüßt. DÄMPFUNGSSYSTEM: Dank des revolutionären Sohlenkerns aus dem innovativen, expandierten thermoplastischen Polyurethan Infinergy® von BASF erfahren Sie ein völlig neues Laufgefühl mit der Wellmaxx Technologie.