RENZO S High ESD S3 HI

Auf Lager
Keine Bewertung
Regulärer Preis 93,90 € netto
zzgl. MwSt. und Versandkosten
Größe
Ungefähres Lieferdatum:
PDF | Technisches Datenblatt | EU-Konformitätserklärung

Produktbeschreibung

RENZO S High

Der Sicherheitsstiefel RENZO High S ESD S3 HI ist ein ESD-fähiges Modell der ELTEN SAFETY-GRIP Serie mit Wärmeisolierung. Die Sohle ist als HRO (HEAT RESISTANT OUTSOLE) gegen Kontaktwärme zertifiziert und hält kurzzeitig Temperaturen bis 300°C aus. Das Obermaterial besteht aus robustem Rindleder. Atmungsaktives Textilfutter sorgt für ein angenehmes Schuhklima; Stahlkappen schützen vor Stoß- und Druckbeanspruchungen. Durchtrittschutz erhält der Sicherheitsstiefel RENZO High S ESD S3 HI durch eine Stahlzwischensohle. Der Träger kann sich auf den hervorragenden Grip der grobstolligen Profilsohle auch auf schwierigem Untergrund verlassen. Dieser strapazierfähige, bewusst etwas höhere Sicherheitsstiefel bewährt sich besonders bei Outdoor-Tätigkeiten. Sein Reflexmaterial macht den Träger selbst bei schlechtem Licht wahrnehmbar. Vorzeitigen Verschleiß des Oberleders im Vorfußbereich unter raueren Bedingungen beugt ein PU-Spitzenschutz vor. RENZO S High ESD S3 HI wird in den Größen 36 bis 50 gefertigt.

Erfahren Sie mehr über diese Produktlinie Safety-Grip

Produktdetails

  • Rindleder
  • Atmungsaktives Textilfutter
  • Geschlossene, gepolsterte Lasche
  • Ganzflächige Einlegesohle ESD PRO black
  • ESD-fähige Softvlies-Brandsohle
  • Stahlzwischensohle
  • Grobstollige GUMMI/PU Sohle SAFETY-GRIP
  • PU-Spitzenschutz
  • Stahlkappe
  • EN ISO 20345 S3 HI/HRO/SRC, Form C

Eigenschaften und Hinweise

ESD: ESD geprüfte Sicherheits- und Berufsschuhe schützen nicht nur den Menschen, sondern dienen auch dem Schutz elektrostatisch gefährdeter Bauteile und Baugruppen.DURCHTRITTHEMMUNG: Der Durchtrittschutz verhindert das Eindringen von Fremdkörpern durch die Sohle.REFLEXMATERIAL: Reflektierende Materialien erhöhen die Sicherheit bei Dämmerlicht und Dunkelheit.RUTSCHHEMMUNG: Der Schuh ist nach der höchsten Anforderung an die Rutschhemmung zertifiziert (SRC).ORTHOPÄDISCHER FUSSSCHUTZ: Der Schuh ist für orthopädische Maßnahmen nach DGUV-Regel 112-191 zertifiziert. Der Orthopädieschuhmacher/das Sanitätshaus Ihres Vertrauens kann eine Reihe von orthopädischen Veränderungen vornehmen bzw. Einlagen anfertigen, die ihren Bedürfnissen entsprechen, ohne dass der Schuh seine Schutzfunktion einbüßt.